Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht ist umfangreich und vielfältig; es kann sowohl das Verkehrsstrafrecht als auch das Verkehrsverwaltungsrecht inkludieren. Im Verkehrsrecht geht es im Falle eines Verkehrsunfalles sicherlich vornehmlich um die Schadens- und Schmerzensgeldregulierung. Oftmals wird aber nicht an die weiteren eventuellen Folgen eines Verkehrsunfalles gedacht und man befindet sich schnell im Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, wenn ein Bußgeld- oder Strafverfahren folgt. Der etwaige Entzug des Führerscheins oder ein Fahrverbot könnte den Verlust der Mobilität bedeuten, was nicht selten die Grundlage zur Berufstätigkeit darstellt.

Das Schadensbild reicht von Bagatellschäden bis zum Verletzten. Bei jedem Unfall ist es wichtig, sofort zu handeln, um die eigenen Ansprüche gegen den Unfallgegner durchzusetzen.

Wir beraten unsere Mandanten ausführlich über ihre Ansprüche gegen den Unfallgegner und dessen Versicherer. Dabei steht unseren Mandanten stets ein fachlich qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Im Interesse unserer Mandanten versuchen wir bereits im Wege der außergerichtlichen Vertretung gegenüber dem Unfallgegner und dessen Versicherer eine möglichst schnelle Schadensabwicklung zu erreichen. Sollte dies nicht zum erhofften Erfolg für unsere Mandanten führen, setzen wir die Ansprüche bundesweit gerichtlich durch.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns alle unfallrelevanten Daten online zukommen zu lassen. Diese Online-Unfallregulierung ermöglicht eine schnelle und sichere Bearbeitung Ihres Anliegens.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Angelegenheiten rund um den Verkehrsunfall.


Schwerpunkte:

  • Bußgeldverfahren (Vertretung vor Behörden und Gerichten)
  • Durchsetzung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen
  • Führerscheinangelegenheiten (z. B. Fahrverbot, Entziehung der Fahrerlaubnis, Anordnung einer MPU)
  • Schadensabwicklung gegenüber dem Versicherer
  • Verteidigung in Strafsachen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr


Unsere Leistungen im Verkehrsrecht:

  • Verkehrszivilrecht
    • Abwicklung von Verkehrsunfällen gegenüber Gegner / Versicherungen
    • Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeld
    • Versicherungsfall Vollkasko, Teilkasko
    • Rechtsprobleme bei Auto-Leasing
  • Verkehrsstrafrecht
    • Führerscheinentzug, Fahrverbot
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis
    • MPU
    • Trunkenheitsfahrten
    • Nötigung
    • Straßenverkehrsgefährdung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
    • Fahrlässige Körperverletzung
    • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Verkehrs-Ordnungswidrigkeitenrecht
    • Bußgeldbescheide, Geschwindigkeitsüberschreitung
    • Fahrverbot
    • Rotlichtverstöße
    • Alkohol-/Drogenverstöße
    • Telefonieren am Steuer
    • Abstandsverstöße
  • Verkehrsverwaltungsrecht
    • Führerscheinentzug